Willkommen! Möchten Sie auch an den Diskussionen teilnehmen?
 
  1.  

    Wir haben im letzten Jahr Baustoffe bei der Fa. Golem Lehmbaustoffe aus Polen geordert, dies im Nachgang jedoch schwer bereut. Daher möchten wir vor Geschätsbeziehungen mit dieser Firma warnen!

    Die Fa. Golem wirbt auf ihrer Internetseit (golem.org.pl) mit ihrer eigenen Produktionsstätte. “Sie kaufen direkt vom Hersteller” lautet es.

    Nach unserem Einkauf blieb uns der Händler jedoch einen Differenzbetrag schuldig, den wir bis heute nicht erhalten haben. Immer wieder kamen nur Ausreden zum Tragen, obwohl doch mit 10-jähriger, zuverlässiger Erfahrung mit deutschen Partnern geworben wird.

    Im Sommer wollten wir diese ominöse Firma dann persönlich aufsuchen. Dies war jedoch vergeblich, da jede greifbare Adresse nur zu Privatwohnungen führte und nicht im Geringsten zu einem Firmengelände. Auskunft konnte uns vor Ort auch niemand geben.

    So bleibt uns nur die Feststellung, dass es sich bei der Firma Golem Lehmbaustoffe um ein unseriöse Briefkastenfirma handelt.

  2.  

    Lehm und Bau

    Ich kann dies auch bestätigen, wir haben die Lehbauplatten bestellt wo mit freinen Transport Deutschland weit geworben wird, eine Woche vor der Auslieferung wurden dann 300,00€ für denn Transport aufgerufen. Die Qualität war leider auch nicht das was wir sonst von anderen Herstellern gewohnt sind.
    Auf einer anderen Baustelle hatten die Bauherren den Lehm von Golem bestellt, das war mehr Ton als Lehm er Schüsselte von der Wand bei 1 cm auftragsstärke.

    Thomas

 

© Dachverband Lehm e.V. Postfach 1172, 99409 Weimar | impressum | forum basiert auf vanilla 1.1.4 von lussumo